Dokumente bereit zum Download - hier klicken!

Datenschutzerklärung

In der folgenden Erklärung sind die Erfassung- und Weitergabeverfahren für personenbezogene Daten der „TALIS" (die TALIS Beteiligungs GmbH) angegeben. Die Talis hat ihren Firmensitz in der Meeboldstraße 22, 89522 Heidenheim, DEUTSCHLAND, und ist unter der Firmenregistrierungsnummer HRB 742735 eingetragen. Wir haben diese Erklärung erstellt, um unsere verbindliche Verpflichtung in Bezug auf den Datenschutz aufzuzeigen und zu gewährleisten, dass unsere Kunden und andere Personen, die auf unsere Internetseite zugreifen oder in anderer Form mit uns interagieren, ihre Rechte bezüglich der personenbezogenen Informationen, die wir beibehalten, nachvollziehen können. 

„TALIS" behält sich das Recht vor, diese Richtlinie jederzeit mittels Mitteilung an die User darüber, dass eine neue Datenschutzerklärung vorhanden ist, zu ändern.

Wir haben in dieser Erklärung angegeben, welche Art an personenbezogenen Informationen wir möglicherweise bei der Einrichtung (oder potenziellen Einrichtung) einer Geschäftsbeziehung über Sie erfassen oder Sie uns möglicherweise bei einem Besuch der Internetseite: www.talis-group.com (unsere „Internetseite”) bereitstellen. Außerdem haben wir hierin die Verfahren angegeben, mit denen wir diese Informationen verarbeiten.

Informationen erfassen

„Personenbezogene Informationen" meint jedwede Informationen in Bezug auf oder in Verbindung mit eine (r) Person, die dazu (oder in Kombination mit anderen Informationen) verwendet werden können, diese zu identifizieren. Personenbezogene Informationen beinhalten, ohne darauf beschränkt zu sein, 1) Kontaktdaten (wie eine E-Mail-Adresse, Telefonnummer), 2) demografische Daten (wie das Geschlecht oder Geburtsdatum) und 3) Online-Kennungen (wie IP-Adressen).

„Spezielle Datenkategorien" meint Daten, die die ethnische Herkunft, politische Ansichten, religiöse oder philosophische Überzeugungen oder Mitgliedschaften in Gewerkschaften aufzeigen, die Verarbeitung von genetischen und biometrischen Daten zur eindeutigen Identifizierung einer Person, Daten in Bezug auf die Gesundheit sowie Daten in Bezug auf das Liebesleben oder die sexuelle Orientierung einer Person.

Wir erfassen Informationen von Ihnen, wenn Sie

die Internetseite nutzen: Wir erfassen personenbezogene Informationen und Nutzungsdaten von Ihnen, wenn Sie unser Kontaktformular verwenden, sich per E-Mail an uns wenden, einen Account zur Nutzung unserer Dienstleistungen einrichten, unseren Newsletter abonnieren, unsere Seite „spekulativ verwenden" nutzen oder uns in anderer Form Ihre personenbezogenen Informationen bereitstellen. Sie haben in dem Feld „Ihre Nachricht" die Möglichkeit, uns weitere Informationen in Bezug auf Ihre Anfrage bereitzustellen. Es ist möglich, dass einige dieser Informationen unter die oben genannten „speziellen Datenkategorien" fallen. Bitte vergewissern Sie sich, bevor Sie uns diese Informationen bereitstellen, dass es für Sie okay ist, die Informationen uns gegenüber offenzulegen.

Uns über die sozialen Medien kontaktieren: Es ist möglich, dass, wenn Sie auf unsere Seiten in den sozialen Medien zugreifen, die Dienste abhängig von Ihren Datenschutzeinstellungen auf die Informationen zugreifen, die Sie der Social-Media-Plattform bereitgestellt haben.

Einen Erwerb veranlassen / ein Angebot anfordern: Wir erfassen personenbezogene Informationen, wenn Sie einen Erwerb bei uns tätigen oder telefonisch, mittels Kontaktaufnahme zu unseren Büros oder Vermittlung eines „TALIS"-Vertreters ein Angebot anfordern. Diese Informationen können Folgendes beinhalten: Vor- und Nachnamen, Berufsbezeichnung, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Kontaktpräferenzen, sonstige Vermerke und jedwede sonstigen Informationen, die wir dazu benötigen, ein Angebot vorzulegen oder einen Erwerb zu ermöglichen.

Eine Geschäfts- / Handelsbeziehung veranlassen: Wir erfassen personenbezogene Informationen, wenn Sie eine Handelsbeziehung mit uns veranlassen. Wir müssen einige personenbezogene Informationen über unsere Anbieter erfassen, damit ein Vertrag zwischen unseren beiden Parteien geleistet werden kann. Diese Verarbeitung von personenbezogenen Informationen ist Gegenstand eines Datenverarbeitungsvertrags.

TALIS ‚Cookie-Hinweis’

Kurz zusammengefasst
Wenn Sie unsere Website besuchen, bittet die Website Ihren Browser, ein als Cookie bezeichnetes, kleines Datenelement (Textdatei) auf Ihrem Gerät zu speichern, um sich einige Informationen über Sie zu merken, wie z.B. Ihre Sprachpräferenzen oder eine eindeutige ID, die für Statistiken verwendet werden kann. Diese Cookies werden von uns eingestellt, hauptsächlich über unser Analysetool (Matomo). Die Cookies auf dieser Website sind First-Party-Cookies. Wir gestatten keine Einstellung von Cookies durch Dritte, da wir der Meinung sind, dass die Entscheidung, wer Ihre Daten haben soll, bei Ihnen liegen sollte..

Die Cookies, die wir einstellen, dienen dazu, den Traffic auf unserer Website zu analysieren, Bereiche zu ermitteln, die häufiger besucht werden als andere sowie potenzielle Probleme mit unserer Website zu erkennen.

Wir verfolgen auf unserer Website einen datenschutzfreundlichen Ansatz. Die Cookies, die wir verwenden, erlauben nur anonyme Berichte, wir geben keine Daten an Dritte weiter, und wir lassen keine Marketing- oder Tracking-Cookies auf unserer Website zu.

Wir bombardieren Sie nicht mit Einwilligungserklärungen, da Sie nicht einwilligen müssen: Wir tun nichts, was Sie nicht von uns erwarten würden oder wofür wir Ihre Einwilligung einholen müssten.

Zu guter Letzt werden Sie auf unserer Website Links zu unseren ‚Social-Media‘-Seiten bemerken. Bitte beachten Sie, dass der Anbieter dieser Seiten Cookies platziert, wenn Sie zu diesen Seiten navigieren. Möglicherweise empfinden Sie diese Cookies als störend, und wir empfehlen Ihnen daher, Ihre Cookie-Präferenzen in Ihren Browser-Einstellungen festzulegen (nachstehend geben wir Ihnen einige Hinweise dazu).

Was sind Cookies?
Cookies (manchmal auch als „Tracer" oder „Tracker" bezeichnet) sind kleine Textdateien, die auf Ihr Endgerät (z.B. PC, Smartphone) heruntergeladen werden, wenn Sie eine Website besuchen. Sie ermöglichen der Website, Ihr Gerät zu erkennen und Informationen über Ihr Gerät oder von Ihnen durchgeführte Aktionen zu speichern.

Sie sind nicht alle schlecht... sondern – wie bei der gebackenen Variante auch – gibt es etliche gute Cookies. Die Cookies, die wir verwenden, helfen uns dabei, zu gewährleisten, dass die von uns bereitgestellten Inhalte für Sie nützlich sind, unsere Website wie vorgesehen funktioniert und Ihre Privatsphäre geschützt wird.

Cookies, die wir verwenden

CookieBeschreibungDauerTyp
cb-enabledDieses cookie wird benutzt um die Bestätigung des Cookie-Banners zu speichern.27 JahreFunktional
gm_confirmDieses Cookie wird benutzt, um die Bestätigung von Google Maps zu speichern.7 TageFunktional
yt_confirmDieses Cookie wird benutzt, um die Bestätigung von YouTube zu speichern.7 TageFunktional
fe_typo_userDieses Cookie wird für das Kontaktformular benutzt.SessionFunktional

Was bewirken sie? Warum brauchen wir sie? Wie wirken sie sich auf Sie aus?
Die von uns verwendeten Cookies ermöglichen es uns, Analysen über die Nutzung unserer Website zu erstellen. Mithilfe der Platzierung von Cookies können wir sehen, mit welchen Teilen unserer Website Sie wie lange interagieren. Darüber hinaus können wir einige andere Schlüsselattribute identifizieren, die wir analysieren, um unsere Website zu verbessern.

Wir benötigen sie, um unsere Website und die Qualität der von uns bereitgestellten Informationen kontinuierlich verbessern zu können. Ohne die Einblicke, die wir durch diese ‚Cookies‘ erhalten, wären wir nicht in der Lage zu erkennen, welche Informationen für Sie nützlich sind, welche Teile der Website wir vielleicht verbessern können und ob es Probleme mit der Website als Ganzes gibt (z.B. einen Denial-of-Service-Angriff).

Wir verfolgen auf unserer Website einen datenschutzfreundlichen Ansatz, um sicherzustellen, dass die Nutzung unserer Website keine negativen Auswirkungen für Sie hat. Die von uns verwendeten ‚Cookies‘ generieren anonyme Informationen, und diese Informationen werden ausschließlich von uns genutzt. Wir erlauben anderen Unternehmen nicht, Sie nachzuverfolgen, und wir senden Ihnen keine unerwünschten oder unaufgeforderten Informationen. Kurz gesagt, unsere Cookie-Nutzung hat generell einen positiven Effekt und wirkt sich in keiner Weise direkt auf Sie aus, da wir Sie nicht identifizieren.

Mehr zu Matomo
Einige der Gründe, warum wir uns für Matomo entschieden haben, um unsere Analytik bereitzustellen: 

  • Datenanonymisierung
  • DSGVO-Manager
  • Benutzer können das gesamte Tracking ablehnen
  • Standardmäßig First-Party-Cookies
  • Die erhobenen Daten können angezeigt werden
  • Möglichkeit, Besucherdaten auf Wunsch zu löschen
  • Die Daten werden nicht für andere Zwecke genutzt (im Gegensatz zu Google Analytics)
  • IP-Anonymisierung
  • Besucherprotokoll und Profile können deaktiviert werden
  • Die Daten werden in der EU (Matomo Cloud) oder in einem beliebigen Land Ihrer Wahl (Matomo On-Premise) gespeichert

Erfahren Sie mehr: https://matomo.org/

Wie Sie Cookies steuern/löschen können
Chrome

  1. Gehen Sie zu den 3 Punkten oben rechts auf dem Bildschirm und wählen Sie ‚Einstellungen‘.
  2. Wählen Sie im linken Menü ‚Datenschutz und Sicherheit‘.
  3. Wählen Sie ‚Cookies und andere Websitedaten‘
  4. Wählen Sie anschließend Ihre bevorzugte ‚Cookie'-Option aus.

Firefox

  1. Wählen Sie im Menü ‚Extras‘ ‚Optionen‘ aus (wenn die Menüleiste ausgeblendet ist, drücken Sie die ‚Alt‘-Taste, um sie sichtbar zu machen).
  2. Klicken Sie in dem Fenster, das sich anschließend öffnet, auf ‚Datenschutz‘
  3. Um die Cookie-Einstellungen zu verwalten, wählen Sie im Dropdown-Menü unter ‚Verlauf‘ die Option ‚Benutzerdefinierte Einstellungen für den Verlauf verwenden‘. Aktivieren oder deaktivieren Sie die Einstellungen, indem Sie die Kästchen neben den einzelnen Einstellungen aktivieren oder deaktivieren.
  4. Um einzelne Cookies anzuzeigen oder zu löschen, klicken Sie auf ‚einzelne Cookies löschen‘.
  5. Um alle Cookies zu löschen, wählen Sie aus dem Menü ‚Verlauf‘ die Option ‚Kürzlichen Verlauf löschen‘. Klicken Sie auf den Pfeil neben den Details, um das Menü zu erweitern, markieren Sie die Elemente, die Sie löschen möchten, und klicken Sie anschließend auf ‚Jetzt löschen‘.

Internet Explorer

  1. Wählen Sie im Menü ‚Extras‘ oder im Dropdown-Menü ‚Extras‘ oben rechts auf dem Bildschirm die Option ‚Internetoptionen‘.
  2. Um die Cookie-Einstellungen zu verwalten, wählen Sie die Registerkarte ‚Datenschutz‘ und klicken Sie auf ‚Erweitert‘. Um die automatischen Cookie-Einstellungen außer Kraft zu setzen, klicken Sie auf ‚Automatische Cookie-Behandlung außer Kraft setzen‘ und treffen Sie dann Ihre Auswahl mithilfe der Optionsfelder.
  3. Um einzelne Cookies anzuzeigen oder zu löschen, wählen Sie die Registerkarte ‚Allgemein‘. Klicken Sie unter ‚Browserverlauf‘ auf ‚Einstellungen‘. Wählen Sie entweder ‚Objekte anzeigen‘ oder ‚Dateien anzeigen‘.
  4. Um alle Cookies zu löschen, klicken Sie unter ‚Browserverlauf‘ auf ‚Löschen‘, ‚Cookies überprüfen‘ und ‚Löschen‘.

Safari

  1. Wählen Sie bei geöffnetem Browser im Safari-Menü ‚Einstellungen‘ aus.
  2. Klicken Sie bei Safari-Einstellungen auf ‚Datenschutz’.
  3. Um die Cookie-Einstellungen zu verwalten, wählen Sie neben ‚Cookies blockieren‘ die Optionen ‚von Drittanbietern und Werbetreibenden‘, ‚immer‘ oder ‚nie‘.
  4. Um einzelne Cookies anzuzeigen oder zu löschen, klicken Sie auf ‚Details‘, wählen Sie das zu löschende Cookie aus und klicken Sie auf ‚Löschen‘.
  5. Um alle Cookies zu löschen, wählen Sie ‚Alle Websitedaten löschen‘. Wählen Sie in dem Fenster, das sich anschließend öffnet, ‚Jetzt löschen’ aus.

Informationen verwenden

Die personenbezogenen Informationen, die Sie uns über die Internetseite oder mittels der sonstigen oben genannten Mittel bereitstellen, werden ausschließlich in Verbindung mit den angeforderten Dienstleistungen sowie zur Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet. Sie werden lediglich dann offengelegt, wenn dies gesetzlich oder zur Erfüllung einer vertraglichen Verpflichtung zwischen unseren 2 Parteien oder aufgrund einer gerichtlichen Anordnung erforderlich ist. Wir haben dahin gehend ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung dieser personenbezogenen Informationen, Ihre Anfrage zu beantworten, eine Bestellung durchzuführen oder eine angeforderte Dienstleistung bereitzustellen. Sie können jederzeit anfordern, diese Informationen zu löschen. Hierzu wenden Sie sich bitte per E-Mail an den Datenschutzbeauftragten unter der unten angegebenen E-Mail-Adresse. Die über die Cookies auf unserer Internetseite erhaltenen Informationen werden von unseren Website-Hostern aufbewahrt. Wir verfügen über Verträge mit diesen Providern, um zu gewährleisten, dass Ihre Informationen geschützt sind und Ihre Rechte gewahrt werden.

Wo wir Ihre Informationen aufbewahren

Die Informationen, die Sie uns über diese Internetseite zur Verfügung stellen, werden auf sicheren Servern in der EU aufbewahrt. Es ist möglich, dass die personenbezogenen Informationen, die Sie uns bereitstellen, hin und wieder von einem unserer Unternehmen außerhalb der EU verarbeitet werden. Diese Unternehmen unterliegen, sofern dies der Fall ist, Vorschriften („verbindliche Unternehmensvorschriften"), die ein äquivalentes Maß an Schutz Ihrer personenbezogenen Informationen in Unternehmen innerhalb der EU gewährleisten. Sie sind in Fällen, in denen wir Ihnen für den Zugang zu Teilen unserer Website ein Passwort eingeräumt haben, dafür verantwortlich, dieses Passwort vertraulich zu behandeln. Bitte geben Sie dieses Passwort an niemanden weiter. Eine Übertragung von Informationen über das Internet ist leider nicht komplett sicher. Wir können, obwohl wir unser Bestes tun, um Ihre personenbezogenen Informationen zu schützen, die Sicherheit Ihrer an unseren Standort übertragenen Informationen nicht gewährleisten. Diese Übertragungen gehen auf Ihr Risiko. Wir verwenden, sobald wir Ihre Informationen erhalten haben, strikte Abläufe und sichere Features, um zu gewährleisten, dass sie sicher sind.

Informationen aufbewahren

„TALIS" verarbeitet personenbezogene Informationen gemäß strikter festgelegter Aufbewahrungszeiträume. Diese sind gemäß der Art an erfassten personenbezogenen Informationen und dem Zweck der Verarbeitung unterschiedlich. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen zu den Aufbewahrungszeiträumen für personenbezogene Daten, die wir von Ihnen aufbewahren, unter der unten angegebenen E-Mail-Adresse an den Datenschutzbeauftragten.

Ihre Rechte

In der DSGVO (die Datenschutzgrundverordnung) sind viele Rechte festgelegt, die Personen in Bezug auf personenbezogene Informationen, die von ihnen aufbewahrt werden, haben. „TALIS" kann die Wichtigkeit dieser Rechte nachvollziehen. Folglich haben wir Abläufe eingerichtet, mit denen gewährleistet ist, dass Personen ihre Rechte ausüben können.

Recht auf Zugang – Sie haben das Recht, einen Zugang zu Ihren personenbezogenen Informationen anzufordern, eine Bestätigung darüber zu erhalten, dass diese verarbeitet wurden sowie bestimmte vorgegebene Informationen über deren Verarbeitung zu erhalten.

Recht auf Berichtigung (Korrektur) – Sie haben in bestimmten Situationen das Recht, anzufordern, dass Ihre personenbezogenen Informationen, wenn sie inkorrekt sind, korrigiert und, wenn sie unvollständig sind, vervollständigt werden.

Recht auf Vergessenwerden – Sie können in bestimmten Situationen anfordern, dass Ihre personenbezogenen Informationen gelöscht werden.

Recht auf Beschränkung der Verarbeitung – Sie haben in bestimmten Situationen das Recht, die Verarbeitung Ihrer Informationen zu beschränken.

Recht auf Datenportabilität – Sie haben in bestimmten Situationen das Recht, Ihre personenbezogenen Informationen zu kopieren oder an ein anderes Unternehmen oder an Sie zu transferieren oder zu übertragen (Sie können anfordern, dass wir das für Sie machen). Dieses Recht findet nur dann Anwendung, wenn die Verarbeitung auf einer Zustimmung oder der Leistung eines Vertrags basiert und automatisch erfolgt.

Recht auf Ablehnung – Sie haben in bestimmten Situationen das Recht, bestimmte Verarbeitungsarten Ihrer personenbezogenen Informationen abzulehnen, wenn diese auf einem berechtigten Interesse basiert oder diese für ein Direktmarketing oder für Statistikzwecke verarbeitet werden.

Recht auf Einreichung einer Beschwerde – Sie haben das Recht, bei der Aufsichtsbehörde Ihres Mitgliedsstaates eine Beschwerde einzureichen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Informationen bei „TALIS" gegen Ihre Rechte verstößt. Siehe bitte: www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de oder www.ico.org.uk

"Ausübung meiner Rechte" Formular

Wenden Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten

Falls Sie ein Anliegen oder Fragen haben, können Sie sich unter den folgenden Kontaktdaten an unseren Datenschutzbeauftragten wenden: 
Name: Jamie Slee
E-Mail: DPO@remove-this.talis-group.com
Tel.: +49 7321 320 0     

Für allgemeine Anfragen: - info@remove-this.talis-group.com          Tel.: +49 7321 3200

ANSCHRIFT

  • Ludwig Frischhut GmbH und Co. KG 
  • Franz-Stelzenberger-Str. 9 - 17 
  • 84347 Pfarrkirchen, Deutschland

 

SCHNELLZUGRIFF